Städtische Berufsschulen
für den
Einzelhandel

Suche: 

Infoblatt | Intranet | Förderkreis | Servicetelefon des Referats für Bildung und Sport

Klasseneinteilung neue 10. Klassen für das Schuljahr 2016/2017

Standort Mitte (Lindwurmstraße)

Mail Sekretariat Terminkalender Auslandspraktikum



20.09.2016 Auslandspraktikum in England

Vom 14. Mai bis 3. Juni findet wieder ein Auslandspraktikum  in London (England) statt.
Bitte geben Sie baldmöglichst Ihre Bewerbungen nach EU Vorlage bei uns ab! Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie EU-Bürger und bis dahin volljährig sind
.

mehr...



21.07.2016 
Freisprechung der Absolventinnen und Absolventen

Am 21. Juli 2016 fand  in der Berufsschule für den Einzelhandel die diesjährige Abschlussfeier mit Vergabe der Zeugnisse für unsere AbsolventInnen und Preisverleihung für die Jahrgangsbesten statt. Anschließend feierten in der Aula und im schattigen Hof die ehemaligen Azubis mit Ausbilderinnen, Ausbildern und Lehrkräften weiter.


mehr...













17.07.2016
Neu: IsarCardSchule/Ausbildung - günstiges Ticket zur Schule oder Ausbildungsstätte

12.07.2016

Newsletter Juli 2016. Aktuelle Infos im PDF-Format.







24.06.2016
Fit for Life 2016
Fotos von 4FCircle, Trommeln, Beachvolleyball, Chillen, Coaching, FC Bayern, Fit für die Prüfung, Geocaching, Graffiti, Catering, Schach, Schminken, Zumba





08.06.2016: Zeugnisvergabe im Juli 2016
Bitte hier klicken um zu sehen, wann in welcher Klasse das Jahrerszeugnis ausgegeben wird.
Zeit der Zeugnisausgabe und Verabschiedung: 08:15 Uhr bis 09:45 Uhr. Anschließend stehen die Auszubildenden den Betrieben zur Verfügung.


20.05.2016
Einladung zum CSD 2016

Hallo Azubis!

Unter dem Motto "trong>Vielfalt verdient Respekt. Grenzenlos!" findet am 9. Juli die  Politparade des CSD statt.
Übrigens: Man oder frau muss nicht schwul/lesbisch sein, um ein Zeichen für Toleranz und gegen Hass zu setzen! Mitzumachen bedeutet ganz einfach: Ich zeige meinen Respekt für Anders-Sein.









Lerncoaching / Coaching von Schülerinnen und Schülern  

Seit dem Schuljahr 2015/16 wird an unserer Berufsschule das Projekt “Lerncoaching” für Auszubildende angeboten. Unsere Kollegin, Frau Ursula Roßgoderer, hat eine Ausbildung als Lerncoach absolviert und bietet für einzelne Ausbildzubildende diese Unterstützung an.  

Was ist Lerncoaching?
Lerncoaching hat zum Ziel, Lernen und Lernqualität zu optimieren sowie die persönliche Entwicklung des/ der Lernenden zu fördern, beides im Hinblick auf seine / ihre Lern- und Selbstkompetenz. Es soll Lernblockaden lösen, die Motivation steigern und helfen, individuelle Lernstrategien zu entwickeln. Durch pädagogisch psychologische Gesprächsführung und spezifische Interventionen ermöglicht der Lerncoach dem / der Lernenden das Entdecken neuer Sichtweisen und Perspektiven und begleitet ihn/ sie durch Veränderungsprozesse. Dabei ist ganz klar zu sagen, dass der / die Lernende selbst seine / ihre eigenen Ressourcen entdecken soll. Dies ist auch nicht mit “ Nachhilfe” zu verwechseln.  Die Kernziele sind hierbei individuelles, kompetenzenorientiertes und selbstgesteuertes Lernen und eine professionelle Förderung des Individuums in Richtung Selbstverantwortung und Selbstmanagement. Lerncoaching  hat keine erzieherische Funktion und liegt jenseits von Notendruck und Leistungskontrolle, dienst aber gleichwohl der mittelbaren Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit. Es unterscheidet sich erheblich von der klassischen Lehrer- Schüler- Kommunikation und ist kein “Tür- und Angel-Gespräch” Es basiert auf den Grundlagen der systemischen Gesprächsführung und folgt einem bestimmten Format.


03.02.2016
Vom 17. Sept bis 8.Oktober 2016 findet wieder ein Auslandspraktikum  in Torquai (England) statt.
Bitte geben Sie baldmöglichst Ihre Bewerbungen nach EU Vorlage bei uns ab! Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie bis dahin volljährig sind und auch keine Zwischenprüfung schreiben!


mehr...










27.01.2016  Die Berufsschule für den Einzelhandel Mitte unterstützt die Aktion "Party -Tanzen gegen Homophobie - Gay-Straight-Alliance" der Berufsschule für Farbgestaltung und der FOS Sozialwesen.

Wann? Am 5.2.2016 im Backstage, Eintritt 21-23 Uhr 6 € und ab 23 Uhr 7,50 € .

25.01.2016
Weihnachtsbasar am 18.12.2015: Über 2200 Euro Erlös an einem Tag!






13.01.2016
Im Oktober 2015 waren 8 Schülerinnen und Schüler für ein 3 wöchiges Betriebspraktikum in Südengland. Ein paar Eindrücke vermittelt diese kleine Präsentation .

 

17.12.2015
Wir wünschen allen ein frohes
Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes, erfolgreiches 2016.
Weihnachts-Newsletter mit wichtigen Infos!




01.12.2015
Schülerzahlen November 2015

mehr...






20.11.2015
Integration - na klar! Wir sind dabei! (mit Infos für Unternehmen)

Viele Flüchtlinge und Asylbewerber/innen kamen und kommen nach München.
Sie suchen Schutz vor dem Terror in ihren Heimatländern. Sie suchen Lebensperspektiven.

Unter den Flüchtlingen befinden sich zahlreiche junge Menschen, die lernen und arbeiten wollen.
Es ist Aufgabe der Gesellschaft, diesen Menschen zu helfen, ihnen Wege aufzuzeigen, wie sie ihre Ziele in der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland erreichen können.
Dazu zählen Kurse zur Stärkung der Deutschkompetenzen, Hilfen zur Behebung etwaiger schulischer Defizite, Verbesserung der Allgemeinbildung. Besondere Bedeutung hat neben dem Spracherwerb und der Sprachförderung auch der Bereich Mathematik/Rechnen, der im Hinblick auf die Ausbildungsreife der jungen Menschen von Anfang an intensiv geschult werden muss.
Dieser Aufgabe stellen wir uns.

weiterlesen...

17.11.2015
Praktikum bei Fressnapf

About half a year before I arrived to Germany, I got an idea in school that I want to study abroad. I was 18 then. My school in Finland promised to send me abroad because I was doing so good in school. I was able to choose Munich or Belfast in Northern Ireland. I decided Munich, mostly because in Belfast I should took a language course which was expensive...

weiterlesen...






17.11.2015
Schulsprecher 2015/2016 von der Klassensprecherversammlung gewählt

mehr...






12.11.2015

Newsletter November 2015. Aktuelle Infos im PDF-Format.







21.10.2015
Seit September 2015 unterrichten wir an unserer Schule zwei Vorklassen zum Berufsintegrationsjahr. Hier leisten wir einen Beitrag, junge Menschen, die vor den lebensbedrohlichen Wirren in ihrem Heimatland geflohen sind, in unsere Gesellschaft und in unser Wirtschaftsleben zu intregieren. Dabei arbeiten wir sehr eng mit der Städtischen Berufsschule für Spedition und Touristik sowie der Städtischen Berufsschule für Großhandels- und Automobilkaufleute zusammen, die ebenfalls solche Klasssen erstmals beschulen.

13.10.2015
Wichtiger Hinweis: Am Freitag, dem 23.10.2015 entfällt der Unterricht. Grund: Schulinterne Veranstaltung für das ganze Kollegium.

22.09.2015
Programm von Fit in der Ausbildung für das laufende Schuljahr.

PDF...




19.09.2015
Schulstart,
Neue Mitarbeiterin in der Schulsozialarbeit


Wir begrüßen alle neuen Auszubildenden herzlich an unserer Berufsschule.

Leider hat uns Frau Pichler verlassen, um sich anderen Aufgaben zuzuwenden. Danke für die engagierte Arbeit, alles Gute Frau Pichler!


Ihre Nachfolgerin in der Schulsozialarbeit ist Frau Nicole Geiger, die sich ab sofort gemeinsam mit Frau Lulai um alles kümmern wird, was unseren Auszubildenden auf dem Herzen liegt. Herzlich willkommen in unserem Team!

zur Schulsozialarbeit...



22.07.2015

Abschlussfeier am 21. Juli 2015 - Bericht und Bilder von der diesjährigen "Freisprechung" unserer Schülerinnen und Schüler

mehr...









07.07.2015
Fit for Life am 23. Juni 2015 - die Bilder
vom diesjährigen Sport- und Gesundheitstag







17.03.2015
Drei Finninnen bei REWE

Drei Finnische Commerce-Studentinnen Annasofia Rapala, Milla Rinteelä und Kirsi Salonen haben ein Arbeitspraktikum im EU-Projekt Leonardo in Deutschland gemacht. Sie teilen ihre Erfahrungen:

"Wir haben ein ganz tolles Arbeitspraktikum in Deutschland in München gehabt. Wir haben gemütlich in einem Landhaus in Ottobrunn gewohnt, nur wenige Gehminuten von der S-Bahn -Station, die wir schnell von der Münchner Innenstadt erreicht haben. Unser Arbeitsplatz war ein Lebensmittelgeschäft, Rewe Ottobrunn. Nach eine Weile wurden wir in den lokalen Arbeitskultur gewöhnt, die sich von dem Heimatland zu einem gewissen Grad verschieden war.
Unser Arbeitstag begann um sieben Uhr morgens auf die am häufigsten und am Ende drei Uhr nachmittags, wir haben auch einige Abendschicht. Aufgaben gehörten vor allem Regale und verschiedene Anordnungen. Drei Wochen Arbeit ging schnell, aber wir haben versprochen, Kolleginnen und Kollegen, dass wir Rewe noch mal besuchen.
Freizeit verbrachten wir oft nach Frühschichten im Einkaufszentrum oder ein Nickerchen, aufgrund der sehr frühe aufwacht. Am Wochenende haben wir, um zu sehen und erleben Sie die Abfragen der Münchner Olympiaturm und dem Park, Spazieren in der Stadt, Tollwood, Marienplatz, Viktualienmarkt und viele andere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten."

Originaltext in Finnisch, Übersetzung von Google!

12.03.2015
Spendenübergabe Weihnachtsbasar 2014

Der Weihnachtsbasar 2014 hatte 3.800 Euro erbracht. Hier ein Bild von der Spendenübergabe:





Verbindungslehrer Jürgen Hofer, Ina Mors von Horizont e.V., Verbindungslehrerin Ursula Roßgoderer, stellvertretender Schulleiter Walter Reimer, Schulleiter Franz Randak, Sabine Loibl vom etc-Edeka-Projekt und Schülervertreterin Katrin Musiol (von links).


mehr...


10.02.2015
Auslandspraktikum in Torquay/Südengland
Da sich nur 7 Teilnehmer für das Englandpraktikum gemeldet haben, wir aber erst ab 8 Teilnehmern fahren können, versuchen wir einen neuen Termin und zwar vom 19. Sept 2015 bis 10. Okt 2015. Wir hoffen, dass sich noch ein paar SchülerInnen melden!
ES LOHNT SICH WIRKLICH!!!









30.11.2014
Newsletter November 2014. Aktuelle Infos im PDF-Format.

mehr...







20.11.2014
Wahl des Berufsschulbeirates
An Berufsschulen gibt es einen Berufsschulbeirat. Eines seiner Mitglieder ist ein Elternvertreter. Woher die weiteren Mitglieder kommen, regelt die Schulordnung für Berufsschulen.

Der Berufsschulbeirat nimmt die Aufgaben des Elternbeirats und des Schulforums wahr. Im Wesentlichen geht es um Angelegenheiten, die die Beziehungen zwischen Schule, Schülern, Erziehungsberechtigten, Ausbildungsbetrieb, Arbeitswelt und Wirtschaft betreffen.

Hier ist die aktuelle Zusammensetzung 2014 bis 2016 (PDF)

12.11.2014
Schülersprecher 2014/2015

Das sind die Schülersprecher 2014/2015:


Alle Tagessprecher hier auf der SMV-Seite








05.11.2014
Ausbilder(innen)-Nachmittag am 19.11.2014

Am Buß- und Bettag findet der diesjährige Sprechtag für Ausbilderinnen und Ausbilder statt.
Der allgemeine Teil beginnt in der Sporthalle um 16:00 Uhr, Gespräche mit den Lehrkräften sind bis 19:00 möglich.

Das Programm steht als PDF hier zur Verfügung.

12.10.2014
Programm von Fit in der Ausbildung für das laufende Schuljahr.

PDF...


12.10.2014
Gesamtkonzept des Sozialforums

16.09.2014
Luis D. Salcedo Quinchuango
ist seit August 2014 unser Patenkind. Er trat an die Stelle von Anderson, dessen Familie plötzlich weggezogen war.

Luis wurde am 10. August 2004 geboren, sein Vater ist Maurer und er hat noch zwei Geschwister, eine ältere Schwester und einen kleinen Bruder. Mehr über Luis könnt Ihr hier erfahren.


zu den Patenkindern...

30.07.2014
Azubis in die USA

Informationen zu einem Auslandspraktikum in den Vereinigten Staaten im März 2015 finden Sie unter www.joachim-herz-stiftung.de

Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2014

23.07.2014
Abschlussfeier 2014: Bericht und Bilder

mehr...








23.07.2014
Newsletter Juli 2014. Aktuelle Infos im PDF-Format.

mehr...







20.07.2014
Zwei Finninnen bei REWE

This february and march Minttu and Jenna from Finland worked for 6 weeks at Rewe Ottobrunn, that's what they wrote to us:
"At first we didn't really know what to expect from Muenchen. Then we got to know all the beautiful people and the city which took our hearts. In the end we didn't want to leave anymore and say goodbye. Living in a different culture and working in Germany was really exciting. As we were doing our practical work in Rewe, we got to see how the same things as we do in Finland for living, are done in Germany. We are grateful about this lifetime experience and we want to thank you all from the bottom of our hearts.
Gratefully Yours Minttu and Jenna"

25.06.2014
Wer kennt Guinea-Bissau? Hier sind neue Bilder und der Jahresbericht 2013 unseres Patenkindes Abdu Djanco.

mehr...



direkter Link zum Jahresbericht (PDF)


23.06.2014
Fotos vom Aktionstag "Fit for Life"



Am 4. Juni 2014 fand zum 12. Mal unser großer Aktionstag Fit for Life statt. Statt Unterricht zu genießen, konnten unsere Azubis unter einer Vielzahl von Kursangeboten aus den Bereichen Sport/Wellness, Kultur, Kunst oder Soziales auswählen.

mehr...

21.06.2014
Klassenfahrt der 2MSN31 und 2MSN32 nach Prag



Vom 26. bis 29. Mai fuhren Auszubildende von Beck, Hirmer, Loden-Frey, Tretter, Dallmayr und Käfer mit den Lehrkräften Frau Berger-Stögbauer und Herr Kohlmann nach Prag. Neben den Sehenswürdigkeiten und dem Prager Einzelhandel konnte auch das Nachtleben einer genaueren Prüfung unterzogen werden...

mehr...

01.04.2014
Allgemeine Infos zu Auslandspraktika (Voraussetzungen, Vorgehen)



mehr...


30.03.2014
Informationsblatt zu Schulpflicht, Schulversäumnissen und Bußgeldverfahren für Auszubildende, Eltern und Ausbildungsbetriebe (PDF)






13.02.2014
Spendenübergabe der Erlöse aus dem Weihnachtsbasar

Der Erlös in Höhe von über 5000 Euro wurde nun für soziale Zwecke gespendet. Die Misión Católica, die sich um Migranten in Deutschland kümmert, wurde ebenso bedacht wie Soforthilfeprojekte in Syrien und auf den Philippinen. Die langjährige Unterstützung unserer Patenkinder wurde fortgesetzt.

mehr...

22.01.2014
Neu: Vorlage Lebenslauf und Motivationsschreiben für den Schüleraustausch mit London

mehr...








07.01.2014
Neuer Mitarbeiter in der Schulsozialarbeit

Leider hat uns Frau Hauck zum 1. Januar 2014 verlassen, um beim ETC andere Aufgaben wahrzunehmen. Danke für viele Jahre engagierter Arbeit, alles Gute Kati!

Ihr Nachfolger in der Schulsozialarbeit ist Herr Florian Fell, der sich ab sofort gemeinsam mit Frau Petra Pichler um alles kümmern wird, was unseren Auszubildenden auf dem Herzen liegt. Herzlich willkommen in unserem Team!

zur Schulsozialarbeit...



23.12.2013
Der Weihnachtsbasar in der letzten Schulwoche erbrachte einen Erlös von mehr als 5000 Euro für gute Zwecke.

mehr...





18.11.2013
Projekt Syrienhilfe: Schülerinnen und Schüler sammeln für Kinder im Bürgerkriegsgebiet.

mehr...







Standort Nord (Riesstraße)

Mail Sekretariat Terminkalender Impressionen


© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München | Impressum